1. KG 1891 Klein-Auheim e.V.

Trauer um Vorstandsmitglied und 1. Kassierer, Rolf Weiss

Für uns alle immer noch unfassbar, ist am Faschingssonntag unser langjähriges Vorstandsmitglied und 1. Kassierer, Rolf Weiss, plötzlich und unerwartet, im Alter von nur 63 Jahren verstorben.

Rolf trat am 01.11.1990 in unsere KG ein und war zunächst in der damaligen Fußballabteilung aktiv. Er war langjähriges Mitglied in unserem Elferrat und Vliesträger. Auch bei der Organisation und Durchführung all unserer Veranstaltungen, insbesondere der Mainkerb, stand er uns unermüdlich immer mit Rat und Tat zur Seite.

Seine Berufung war jedoch das Amt des 1. Kassierers, dem er sich quasi rund um die Uhr widmete. Wir verlieren eine wichtige Stütze unseres Vereines und er wird eine große Lücke hinterlassen.

 

Unser Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei seiner Familie und seinen Angehörigen.

 

Wir werden Ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

 

Die Trauerfeier findet am 20. Februar 2024 um 11.00 Uhr auf dem Friedhof Steinheim Süd am Sarg statt. Die Urnenbeisetzung findet dann zu einem späteren Zeitpunkt im Familien- und Freundeskreis statt.

 

Der Vorstand der 1. KG 1891 Klein-Auheim e.V. 

Kinderprinzenpaar der 1. KG 1891 Klein-Auheim e.V. 2023/2024

Prinz Nils der I.

Hochwohlgeborener Spross aus der Klanaamer Dynastie derer zu Jung,
aus dem Blumenviertel.

Herrscher über zwei und vier Takter zu Benzin und Diesel,
Gebieter aller Holzsägen und Schweißerbrillen,

freischaffendes Hobbymodel aus noblem Haus,
bei keinem geringeren, als Engelbert Strauss.

Bürgerlicher Name: Nils Jung

 

Prinzessin Luisa die I.

Edles Geschöpf aus dem Hause Höhne,

waschechte, eingeplackte Klanaamern,

angesiedelt in den Weidengärten.

Graziöser, funkelnder Engel, aus dem Stall von Märschen und Polka,

Samtpfoten liebende Herrscherin über Fingerhut und Garn,

agil und kreativ in der Patisserie und an der Staffelei.

Bürgerlicher Name: Luisa Höhne

 

Begleitung: Rebecca Geißler und Silke Glaffig